DEEN
Technologie-Beratung / Engineering Services

Die Welt der Zukunft ist grün und digital: Intelligente Produkte, Connected Car, Elektromobilität, autonomes Fahren, digitale Fabriken, Industrie 4.0 etc. Die Anbieter von Technologie-Beratung und Engineering Services sorgen als Innovationspartner dafür, dass Industrieunternehmen im internationalen Wettbewerb einen Schritt voraus bleiben. Lünendonk analysiert den Markt für Technologie-Beratung und Engineering Services im Spannungsfeld von Fachkräftemangel, Globalisierung und Technologietransfer kontinuierlich.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Technologie-Beratung und Engineering Services:
Hartmut Lüerßen, Partner
+49 8261 73140-0
LISTEN
STUDIEN
INFORMATIONSDIENSTE
PUBLIKATIONEN
Technologie-Beratung und Engineering Services

Die Anbieter für Technologie-Beratung und Engineering Services wirken mit ihren Beratungsaktivitäten in der Regel in den Produkten des Auftraggeber-Unternehmens. Diese Produkte werden an den Endkunden – oft als Teilprodukt zusammen mit dem Gesamtprodukt – weiterverkauft.

Solche Dienstleistungen sind zum Beispiel Produkt-Design und -Entwicklung, Konzeption von Embedded Systems mit der dazugehörigen Software, Systemintegration, Simulation, Test und Validierung, aber auch Beratungsleistungen wie Research & Innovation Consulting oder Unternehmensstrategie- oder Prozess-Beratung, beispielsweise für Innovationen in Produktionsverfahren.

Diese Definition stellt gleichzeitig eine Abgrenzung zu den IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen dar, die mit ihrer Beratung und ihren Dienstleistungen vor allem an den Prozessen und Arbeitsabläufen der Unternehmen arbeiten.

Internationale Herausforderungen für Engineering Services

LUE_Deltek_PI_Chart_f161015