Lünendonk erweitert digitale B2B-Experten-Plattform

  • Digitaler Zugang zu Sachinformationen über den
    Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Rechtsberatungsmarkt
  • Direkter Online-Kontakt zu Experten und Unternehmen
  • Kostenfreier Download der E-Books

 

Mindelheim, 15. März 2017.Die Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, erweitert ihre digitale Experten-Plattform um einen zusätzlichen Online-Service für Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung. Seit März 2017 ist die Experten-Plattform um aktuelle Themen für Business- und Finance-Entscheider erweitert worden. Fachartikel von renommierten Experten und Kennern des Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsmarktes bieten die Basis und garantieren einen schnellen Zugang zu Sachinformationen über aktuelle Themen und Trends. Hier kommen sowohl Mandanten als auch Dienstleister zu Wort. Die Grundlage bildet unter anderem die zweite Ausgabe des Lünendonk-Handbuchs „Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung 2017“. Darüber hinaus ergänzte das Lünendonk-Team weitere Themenfelder. So werden unter anderem Beiträge von Baker Tilly Roelfs, Bansbach, DHPG, EY, Falk & Co, KPMG sowie weiteren Marktteilnehmern angeführt. Der Zugriff auf die Experten-Plattform wp.luenendonk.de ist kostenfrei.

Wissen – digital, schnell und kostenfrei

„Mit der Erweiterung von aktuellen Themen für Business- und Finance-Entscheider setzen wir den Ausbau unserer Experten-Plattform fort. Auf die Herausforderungen und deren Perspektiven aus Dienstleister- und Mandantensicht geben die Beiträge führender Unternehmer, Vorstände, Geschäftsführer sowie Partner von unterschiedlichen Service-Unternehmen nun auch in digitaler Form kompetent und spannend Antworten“, erläutert Jörg Hossenfelder, geschäftsführender Gesellschafter von Lünendonk & Hossenfelder sowie Mitherausgeber des Handbuchs „Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung 2017“. „Wir führen dabei unsere bewährte Strategie fort, analoge Inhalte digital einer größeren Zielgruppe zugänglich zu machen. Hochwertigen Content digital, schnell und kostenfrei als Service anzubieten, bedeutet für Leser und Interessenten einen neuen Mehrwert.“ Dabei rundet die Möglichkeit, direkt mit den Unternehmen in Kontakt zu treten sowie alle abgebildeten Beiträge als E-Book downloaden zu können, das Angebot ab.

Die Top-Themen der erweiterten Beitragspalette befassen sich unter anderem mit Audit der Zukunft, Corporate Governance, IT-Services,
Key Audit Matters, Digital Tax 4.0, Law und Legal Tech.

 

Die Presse-Information als (.pdf)

Die Presse-Information als (.rtf)

Grafik zur Presse-Information: B2B-Experten-Plattform

B2B-Experten-Plattform