Lünendonk veröffentlicht Exposé zur Trendstudie Service Excellence im Facility Management

  • Kostenfreies Exposé erscheint zur ExpoReal
  • Kompakte Darstellung der zentralen Studienergebnisse
  • Anwender äußern sich über Kundenbegeisterung

 

Kaufbeuren, 1. Oktober 2014. Zufriedene Kunden haben sich nahezu alle Unternehmen als Ziel gesetzt. Anders verhält es sich mit begeisterndem Service: Zufriedenheit kann ein Dauerzustand sein, Begeisterung tritt punktuell und nach einer konkreten Situation ein. Zusammen mit Professor Matthias Gouthier vom Center for Service Excellence an der Universität Koblenz-Landau hat das Marktforschungsunternehmen Lünendonk untersucht, was dies für den Markt der Facility Services bedeutet. Zu der im Sommer 2014 veröffentlichten Trendstudie bringt Lünendonk nun zur ExpoReal ein kompaktes Exposé mit den wichtigsten Ergebnissen auf den Markt.

Begeisternde Dienstleister dürfen mit Vorteilen rechnen

Exzellente Facility-Service-Anbieter haben zufriedenere Kunden, bessere Chancen auf langfristige Kundenbeziehungen, Vorteile bei der Mitarbeitergewinnung sowie -bindung und können bei erlebter Begeisterung durch den Auftraggeber leicht höhere Preise durchsetzen. Aber nicht mit allen Facility Services ist Begeisterung gleich gut möglich: die befragten Nutzer sehen im Catering das größte Potenzial. Der umfassende Berichtband enthält darüber hinaus Situationen, in denen Kunden durch ihre Anbieter begeistert wurden.

Auf 124 Seiten enthält die vollständige Studie zahlreiche Auswertungen sowie einen umfassenden Kommentar, der Randbemerkungen aus den Interviews aufgreift und die Ergebnisse in den Kontext des Gesamtmarktes setzt. Die Studie differenziert nach Einkaufsverantwortlichen und FM-Bedarfsmeldern sowie nach Mittelständlern und Großunternehmen.

Nahezu 50 Anwender aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Handel/Logistik/Verkehr, Healthcare und Industrie wurden in einem aufwändigen zweistufigen Delphi-Verfahren befragt. Zusätzlich werden die Ergebnisse mit den Antworten von 13 Führungskräften von FM-Dienstleistern gespiegelt.

Die Studie wurde von fünf Facility-Service-Anbietern ermöglicht: Bilfinger HSG Facility Management, Compass Group, Cowa Service Gebäudedienste, Sodexo Services und Wisag Facility Service.

Zum Exposé

Auf 28 Seiten vermittelt das Exposé übersichtlich und lesefreundlich einen kompakten Überblick über die wichtigsten Studienergebnisse. Stimmungsbilder und Auswertungen werden in übersichtlichen Grafiken abgebildet. Zusätzlich zu den Diagrammen ordnet ein Kommentar die ausgewählten Ergebnisse in den Gesamtkontext der Studie und des Marktes für Facility Services ein. Das Exposé liegt als hochwertiger Druck vor.

Bezug des Exposés und des Studienberichtbandes

Das Exposé zur Lünendonk®-Trendstudie 2014 „Kundenbegeisterung: Service Excellence im Markt der Facility Services“ ist auf Anfrage bei Lünendonk kostenfrei erhältlich.

Der umfassende Studienband kann zum Preis von 2.900 Euro (zzgl. MwSt) als PDF unter www.luenendonk-shop.de bestellt werden.

Direkt zum Download der Studie in den Lünendonk-Shop

Die Presse-Information als (.pdf)

Die Presse-Information als (.rtf)

Grafik zur Presse-Information: Titelblatt Exposé (.pdf)